Friday, May 19, 2006

CONCERT REVIEW: DKAM in Frankfurt (1)

I would like to thank Lukas, a Paavo fan from Bern, Switzerland, for providing these reviews of the Deutsche Kammerphilharmonie Bremen's recent Frankfurt concert.
Bremens vitale Stadtmusikanten - Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit einem exzellenten Beethoven und einer extravaganten Solistin
Von Stefan Schickhaus
Frankfurter Rundschau, 17.5.2006:

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen arbeitet gerade an ihrer "Aktion 1000+". Die beiden Abonnementreihen in ihrer Heimatstadt sind fast ausgebucht, bei mehr als 1000 neuen Interessenten versprechen die Musiker, eine dritte Reihe einzurichten. In Bremen wird Service groß geschrieben, was für dieses Orchester Notwendigkeit ist. Denn die Kammerphilharmonie, die in Frankfurt 1980 gegründet worden war, der aber hier am Main 1992 der Finanzhahn zugedreht wurde, muss auch in Bremen rund zwei Drittel ihres Etats selbst erwirtschaften. Not macht erfinderisch: Das Orchester bietet Manager-Seminare und Kinderunterhaltung, und ein festes Gehalt gibt es für die Musiker nicht.

Dabei ist Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen (der bestimmte Artikel gehört offiziell zum Namen) eines der weltweit herausragenden Kammerorchester, wie jetzt ihr Pro-Arte-Abend in der Alten Oper wieder zeigte. Zur Zeit beschäftigen sich die selbst organisierten Musiker mit Beethoven. Auf ihrer jetzt startenden Japan-Tournee etwa stehen binnen dreier Tage sämtliche Beethoven-Sinfonien auf dem Programm. Und diesen Beethoven, in Frankfurt war es die Achte, spielen sie sensationell: Entfesselt, pointiert, geistreich und forsch. Bremens vitale Stadtmusikanten sind dabei weit weg vom deutschen Orchesterklangideal mit seinem schmelzenden Streicherbett. Hier spielt man mit lediglich acht ersten Violinen, Holz und Blech dominieren den Klang. Und der hat es in sich.

Der Dirigent der Deutschen Kammerphilharmonie ist Paavo Järvi, er wurde in Frankfurt als neuer Chef des Radiosinfonie-Orchesters ja bereits eingeführt. Mit diesem Beethoven-Abend hat er erneut bewiesen, wie gut diese Wahl war und wie wenig Sorgen man sich um den durch Hugh Wolff gewonnenen neuen Klassiker-Ton machen muss.

Poesie, Leidenschaft, Provokation: Für das Beethoven-Violinkonzert hatte man in Bremen ursprünglich mit der Geigerin Akiko Suwanai gerechnet. Die aber plante anders, aufgrund ihrer Schwangerschaft musste man nach Alternativen suchen und fand zwei diametral verschiedene. In Japan wird Hilary Hahn geigen, die ausgewogene Klassikerin, in Frankfurt dagegen spielte die Moldawierin Patricia Kopatchinskaja. Die nun ging mit allen Parametern dieses Violinkonzerts extrem frei um, auch was Gestik und Mimik betrifft in den Passagen, in denen die Solovioline pausiert. Da tanzte die 29-Jährige. Und wenn sie spielte, war dies nicht minder extravagant. Die Solokadenz des ersten Satzes etwa teilte sie sich mit dem Pauker, die beiden nahmen sich viel Raum. Auch den Übergang zum Finalsatz nutzte Kopatchinskaja für eingefügte Spielfiguren, das Beethoven-Konzert wurde zum eigenwilligen Kabinettstück, mit Geschmacksgrenzen und Irritationen experimentierte die Violin-Darstellerin mutig und gekonnt. Ihre Homepage beginnt mit den vier Begriffen "Poetry Passion Provocation Patricia". Die Betonung hier lag auf der Drei.

Zur Zugabe gab die vom Frankfurter Publikum begeistert gefeierte Patricia Kopatchinskaja etwas Launiges des Wiener Avantgarde-Komponisten Otto Zykan, eine Art Hexenzauber mit Stampfgeräuschen, Beschwörungssilben und einer Pirouette um die eigene Achse. Da kam einem das Wort in den Sinn, nach dem man bei ihrem Beethoven unbewusst gesucht hatte: "Clownesk".

1 comment:

Anonymous said...

Service : Customer service was brilliant. Lovely lady on the phone had a good voice and as well as My partner and i obtained bucks super fast.
Value :I actually was given a splendid value on the grounds that fast cash loan costs have been completely absolutely very competitive.
AAA Vancouver Payday Loans 310-4088 Cambie Street, Vancouver, BC V5Z 2X8 (778) 785-2087 payday loans vancouver
AAA Calgary Payday Loans 1014 Macleod Trail Southeast, Calgary, AB T2G 2M7 (403) 614-4637 payday loans calgary
AAA Ottawa Payday Loans 503 Avenue Gladstone, Ottawa, ON K1R 5N9 (343) 883-1422 payday loans ottawa
AAA Edmonton Payday Loans 10223 97 Street Northwest, Edmonton, AB T5J 0L5 (780) 669-1284 payday loans edmonton