Monday, January 20, 2014

International Classical Music Awards (ICMA) für zwei CDs des hr-Sinfonieorchesters

hr-online.de
20/01/2014
Mit einer Hindemith-Produktion unter Leitung von Paavo Järvi und der Aufnahme von zwei Violinkonzerte mit Patricia Kopatchinskaja wurden gleich zwei aktuelle CDs des hr-Sinfonieorchesters bei den diesjährigen Inter-national Classical Music Awards (ICMA) ausgezeichnet. Der undotierte Preis wird am 12. April in Warschau bei einem Gala-Konzert im Rahmen des 18. Ludwig-van-Beethoven-Osterfestivals verliehen.
 Ausgezeichnet wurde zu einen die von Frank Peter Zimmermann, dem hr-Sinfonieorchester und Paavo Järvi zum Hindemith-Jahr 2013 vorgelegte Neuaufnahme des Violinkonzerts von Paul Hindemith. Die CD auf dem Label BIS records ist bereits mit dem »Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik« gewürdigt worden.
 (Bild: )

 http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=55315&key=standard_document_50612625

No comments: