Saturday, November 24, 2012

Dirigent Paavo Järvi mit Paul-Hindemith-Preis ausgezeichnet

Frankfurter Rundschau
24 Nov 2012

Der Dirigent Paavo Järvi (49) ist mit dem Paul-Hindemith-Preis der Stadt Hanau ausgezeichnet worden. Verliehen wurde ...

Hanau. Der Dirigent Paavo Järvi (49) ist mit dem Paul-Hindemith-Preis der Stadt Hanau ausgezeichnet worden. Verliehen wurde ihm die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung am Samstag im Congress Park Hanau. Der in Estland geborene und in den USA aufgewachsene Musiker ist unter anderem Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt. Järvi arbeitet regelmäßig mit namhaften Orchestern zusammen. Järvi genieße weltweites Ansehen und verfüge über herausragende Fähigkeiten, hatte der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) bei der Bekanntgabe gesagt.

Die Stadt Hanau verleiht den Hindemith-Preis seit dem Jahr 2000 alle zwei Jahre. Der in Hanau geborene Hindemith (1895-1963) gehört zu den bedeutendsten Avantgarde-Komponisten des 20. Jahrhunderts. Järvis Vorgänger zuletzt als Preisträger waren der Violinist Frank Peter Zimmermann (2010) und der Dirigent Gerd Albrecht (2008).

Musik wurde dem Preisträger Paavo Järvi bereits in die Wiege gelegt. 1962 als ältestes von drei Kindern in der Stadt Tallinn geboren, folgten er und seine Geschwister den musikalischen Fußstapfen des Vaters, Neeme Järvi, der selbst ein bekannter Dirigent ist. (dpa/lhe)


http://www.fr-online.de/rhein-main/dirigent-paavo-jaervi-mit-paul-hindemith-preis-ausgezeichnet,1472796,20954368.html

No comments: